Der Bauernhof Borgo Petraio liegt in 600 m Höhe und ist von prächtigen Wäldern umgeben. Die Forstwirtschaft ist denn auch die Haupttätigkeit des Bauernhofes. Verpassen Sie nicht die Chance, die Ihnen Borgo Petraio mit der schönen und naturbelassenen Landschaft der toskanischen Colline Metallifere bietet. Borgo Petraio liegt nur wenige Schritte von Montieri entfernt, der Stadt, die im Mittelalter wegen ihrer Silberminen mit ungewöhlichen Erzadern Objekt von Streit und Grund zahlreicher Konflikte war.Wer die Exkursionen und die Entdeckungen in der unmittelbaren Umgebung liebt, findet hier den Reiz so berühmter Orte wie die Abtei San Galgano sowie von Routen zwischen mittelalterlichen Dörfern und Burgen, die noch zu entdecken sind.  Häufig erblickt man Falken, die langsam ihre Kreise ziehen oder die ängstliche und rasche Flucht eines Rehes.

Die Panoramalage der Hofgebäude erstreckt sich vom bewaldeten Fuß des Poggio di Montieri  und der Cornate, wo sich Gerfalco (810 m), die höchste Ortschaft der Maremma verschanzt. Weite Blicke streichen über die sienesichen Hügel, über die die charakteristischen Türme von San Gimignano am Horizont empor ragen. Ein Ferienaufenthalt in Borgo Petraio eignet sich für all diejenigen, die Stille und Ruhe suchen, für einen Individualurlaub, der nach eigenen Bedürfnissen und Interessen maßgeschneidert ist.

Besucher seit dem 1. September 2001

This counter provided for free from HTMLcounter.com!

Località Petraio - 58026 Montieri (GR)

Tel.e Fax: +39 0566 997772
Cell: +39 338 2047163
E-mail: borgo.petraio@virgilio.it